Sprachstörungen/Aphasien bei Erwachsenen

Ursachen

- Hirnblutungen/Schlaganfall
- Schädel-Hirn-Traumata
- Hirntumore
- Hirnoperationen
- Celebrale endzündliche Prozesse
- degenerative Erkrankungen (z.B. Alzheimer)

Erscheinungsformen und Symtome

Störungen der Lautsprache

Wortwahl und Wortfindung

Ein Wort kann nicht mehr genannt werden, oder es wird statt dessen ein anderes Wort genannt.

Lautstruktur

Die Lautstruktur eines Wortes ist fehlerhaft, so dass das Wort leicht verändert wirkt oder aber gar nicht mehr verständlich ist.



Satzbau und Grammatik

Es kommt zu Satzabbrüchen oder zur Verkürzung von Sätzen im Sinne eines Telegrammstils. Es kommt zu Wortstellungsfehlern im Satz oder zu morphologischen Fehlern, manchmal werden auch Sätze ineinander verschränkt oder Teile des Satzes verdoppelt.

Automatisierte Sprache

Im schwersten Fall wird bei Formulierungsversuchen immer wiederkehrend eine Silbe, ein Wort, oder eine Redephrase geäußert, ohne dass dies kontrolliert werden kann. Es treten auch Echolalien auf, bei denen der Betroffene vom Vorredner gesagtes zwanghaft wiederholt, oder es wird alles, was geäußert wird, mehrfach wiederholt.

Störungen des Redeflusses:

Manche Aphasiker haben eine übersteigerte Redeweise, andere eine verminderte, unflüssige Sprachproduktion mit starker Sprachanstrengung.

Sprachverständnisstörungen

Sprachverständnisstörungen können in ihrem Ausprägungsgrad sehr unterschiedlich sein und sich sowohl auf die Lautstruktur der Sprache als auch auf den Inhalt oder den Satzbau auswirken.





Störungen der Schriftsprache

Lesen

- Einzelne Schriftzeichen können nicht sicher in Laute umgesetzt werden
- Wörter werden mit anderen visuell/phonetisch ähnlichen Wörtern verwechselt
- Wörter werden mit semantisch ähnlichen Wörtern verwechselt(Fürst-König)
- gstörte Fähigkeit zum Lesesinnverstehen

Schreiben

- Einzelne Laute können nicht sicher in Schriftzeichen umgesetzt werde.
- Das Zielwort wird mit einem visuell/phonetisch ähnlichem Wort verwechselt.
- Wörter werden mit semantisch ähnlichen Wörtern verwechselt
- Manche Aphasiker schreiben gut, ohne dass sie den Sinn des Geschriebenen erfassen können.

Behandlungsformen

Vor jeder Behandlung wird eine der Störung und dem Leistungsvermögen des Patienten entsprechende logopädische Diagnostikdurchgeführt. Danach wird die Behandlung in Einzelterephie begonnen und parallel dazu eine Angehörigenberatung durchgeführt.Gegebenenfall findet die Therpie in Intervallen und als Intensivtherapie statt. Bei Transport- oder Gehunfähigkeit kann die Behandlung auch im häuslichen Bereich durchgeführt werden.

Impressum Datenschutz Copyright © bastiani design